Sie haben noch Fragen?

Dann nehmen Sie einfach mit uns Kontakt auf. Wir klären gerne alle Ihre Fragen!

Telefon: 0 21 54 - 814 76 54

Freizeitbad „De Bütt“

Schwimmbad 1
47877 Willich

Route berechnen

Jetzt anmelden

Melden Sie Ihr Kind zum Schwimmkurs in Willich an.

zur Anmeldung

Schwimmkurse in Willich

Freizeitbad „De Bütt“ - Schwimmbad 1 - 47877 Willich

Wir bieten an folgenden Tagen Schwimmkurse in Willich an:

montags bis freitags, zwischen 15:00-19:00 Uhr
samstags und sonntags, zwischen 9:45 Uhr-16:30 Uhr

Durch unser reichhaltiges Kursangebot können wir Ihnen einen Kurs zu einer für Sie günstigen Zeit anbieten. Bitte nennen Sie uns die möglichen Tage und den zeitlichen Rahmen, an denen es Ihnen möglich ist den Schwimmkurs wahrzunehmen. Gerne versuchen wir Ihren Wunsch zu erfüllen. 

Wir unterscheiden 11 verschiedene Leistungsniveaus

Nichtschwimmer

1. Anfänger, nicht wassersicher
2. Anfänger, wassersicher
3. erste Erfahrung, nicht wassersicher
4. erste Erfahrung, wassersicher
5. Fastschwimmer-Minus
6. Fastschwimmer
7. Fastschwimmer-Plus

Schwimmer

8. Frühschwimmer
9. Bronze
10. Silber
11. Gold.

Bronze/ Silber/ Gold Kinder arbeiten auf das Abzeichen hin, es entspricht nicht dem derzeitigen Leistungsstand.

Unsere Schwimmlehrer

Alle Lehrer besitzen die Rettungsfähigkeit Silber und haben eine Schwimmlehrerausbildung.

Wir veranstalten regelmäßig Schwimmlehrer-Konferenzen, um den Leistungsstand Ihres Kindes im Auge zu behalten.

Preise

Das intensive Schwimmtraining findet bei einer Nichtschwimmergruppe mit 4 Kindern (aktuell: 19,70 € pro Kurseinheit) und bei einer Schwimmergruppe mit 6 Kindern (aktuell: 18,70 € pro Kurseinheit) statt.

Der Eintrittspreis für Ihr Kind ist zusätzlich zu der Kursgebühr beim Schwimmbad zu entrichten. Wir empfehlen eine 12er Karte für Kinder und 2 Stunden (30 €).

Wir arbeiten ausschließlich mit dem Einzugsverfahren. Nach einem schriftlichen Einverständnis Ihrerseits, werden wir die Teilnahmegebühr von Ihrem Konto einziehen. Gern können Sie uns die Einverständniserklärung per Fax schicken: 02154/ 816 9740

Ablauf und Informationen zu en Schwimmkursen

Die Kurszeit (Wasserzeit) beträgt 45 Minuten.

Das intensive Schwimmtraining findet bei einer Nichtschwimmergruppe mit 4 Kindern und bei einer Schwimmergruppe mit 6 Kindern statt.

Einlass:

Wir nehmen die Kinder nur in der Umkleide entgegen. Ein Reinkommen und Umziehen der Kinder Ihrerseits ist erforderlich.

Lassen Sie Ihr Kind nicht alleine ins Bad gehen. Sollten Sie auch mit in die Schwimmhalle gehen wollen benötigen Sie für sich selbst Badebekleidung und eine Eintrittskarte. 

Besucherkarten

Wir arbeiten mit Besucherkarten für die Eltern. Durch Nutzung der Besucherkarte können Sie zu Kursbeginn und Kursende ins Bad kommen, um die Kinder umzuziehen.

Dies gilt für folgende Zeiten:
15 Min. vor Kursbeginn bis 5 Min. nach Kursbeginn; 
5 Min. vor Kursende bis 20 Min. nach Kursende.

(z.B. ihr Kind schwimmt von 15-15:45 Uhr: 
Erste Nutzungszeit von 14:45-15:05 Uhr, 
zweite Nutzungszeit von 15:40-16:05 Uhr)

Bei Überschreitung der Nutzungszeit wird vom Bad der 2 Std.-Tarif berechnet!

Ein Einlass ohne Begleitkarte kann nur über einen 2 Std.-Tarif erfolgen!

Sollten Sie die Begleitkarte vergessen, so müssten Sie den 2 Std.-Tarif beim Badpersonal bezahlen oder Sie bitten ein anderes Elternteil aus der Gruppe Ihr Kind mit in die Umkleide zu nehmen. (Wenn ein anderer Erwachsener Ihr Kind vom Schwimmen abholt, denken Sie bitte daran ihm die Besucherkarte mitzugeben.)

Sollten Sie die Besucherkarte verlieren, können Sie für 5 Euro an der Kasse des Bades eine neue Besucherkarte erwerben. 

Umziehen:

Unsere Schwimmlehrer holen die Kinder in der kleinen Sammelumkleide Nr. 1 oder Nr. 2 (gerade aus durch die Glastüre auf der linken Seite) ca. 5 Min. vor Kursbeginn ab.

Schwimmhilfen braucht Ihr Kind nicht mitzubringen, darf es aber. Die Kinder sollten ein Handtuch, eine Badehose oder einen Badeanzug und evtl. Badeschlappen mitbringen.

Neben dem Seepferdchen und den Jugendschwimmabzeichen (Bronze, Silber und Gold) können die Kinder die selbstentwickelten und kindorientierten Piratenkuh-Abzeichen erlangen.

Sollte Ihr Schwimmlehrer krank werden, so wird er vertreten. Sollte Ihr Kind aus irgendeinem Grund nicht teilnehmen können, kann leider keine Rückerstattung erfolgen.

Kommt der Kurs aus irgendwelchen Gründen nicht zu Stande, wird Ihnen die Teilnahmegebühr selbstverständlich erstattet.

In den Schulferien und feiertags findet kein Schwimmunterricht statt.

Ansprechpartner für unsere Kurse sind nur die Mitarbeiter der Schwimmschule Heyes, nicht das Personal von De Bütt.

Verantwortungsübergabe durch Armbänder 

Mit Beginn des Schwimmblocks bekommen Sie für Ihr Kind ein Silikonarmband ausgehändigt.

Dieses Armband muss zu jeder Schwimmstunde mitgebracht werden. Übergibt man das Kind an den Schwimmlehrer so wird auch gleichzeitig das Silikonarmband an den Schwimmlehrer übergeben. Dieses Band steht symbolisch für die Verantwortung für das Kind. Das heißt, derjenige, der das Armband im Besitz hat, trägt die Verantwortung für das Kind.

Wir bitten Sie die Sicherheit auch Ihres Kindes, durch diesen Prozess zu unterstützen. (Sie können die Bänder in der Schwimmtasche des Kindes aufbewahren.)

Copyright Cornelia Heyes - Alle Rechte vorbehalten.