Sie haben noch Fragen?

Dann nehmen Sie einfach mit uns Kontakt auf. Wir klären gerne alle Ihre Fragen!

Telefon: 0 21 54 - 814 76 54

Düsseldorf  Unterrath

Gartenhallenbad Unterrath

Mettlacher Straße 55
40468 Düsseldorf

Route berechnen

Jetzt anmelden

Melden Sie Ihr Kind zum Schwimmkurs in Neuss an.

zur Anmeldung

Schwimm´in Bilk

Der Schwimmkurs findet im Schwimmbad Schwimm´ in Bilk, Bachstr. 145, in 40217 Düsseldorf statt.

Kostenpflichtige Parkplätze stehen im Parkhaus der "Düsseldorfer Arcarden" zur Verfügung (1 Std. = 1 Euro). Bitte biegen Sie hierzu direkt vor dem Schwimmbad rechts ab.  Sollten sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen, so befindet sich die Haltestelle Bilk S-Bahnhof ca. 50 m. vor dem Schwimmbad. 

Wir bieten an folgenden Tagen Schwimmkurse im Lehrschwimmbad Gotenstraße an:

samstags von 11:15 Uhr bis 14:15 Uhr

Durch unser reichhaltiges Kursangebot können wir Ihnen einen Kurs zu einer für Sie günstigen Zeit anbieten. Bitte nennen Sie uns die möglichen Tage und den zeitlichen Rahmen, an denen es Ihnen möglich ist den Schwimmkurs wahrzunehmen. Gerne versuchen wir Ihren Wunsch zu erfüllen.   

Schwimmbad/ Schwimmkurs

Die Kurszeit (Wasserzeit) beträgt 45 Minuten.

Eine 25 Meterbahn steht uns zur alleinigen Nutzung zur Verfüfung. Über ca. 10 Meter erstreckt sich der Hubbodenbereich, der auf einer Höhe von 1,20 Meter angehoben ist. 

Die Wassertemeratur beträgt 28 Grad. Es 1-  und 3 Meterturm ist vorhanden.

Eine Abnahme von allen Abzeichen (die eigenen Heyes-Schwimmabzeichen, Seepferdchen, Bronze, silber uund Gold) ist in diesem Bad möglich.

Das intensive Schwimmtraining findet bei einer Nichtschwimmergruppe mit 4 Kindern und bei einer Schwimmergruppe mit 6 Kindern statt.

In den Schulferien und feiertags findet kein Schwimmunterricht statt.

Bitte halten Sie sich an die Haus- und Badeordnung des Schwimmbades "Schwimm´in Bilk", welche im Flur des Bades aushängt. 

Wir unterscheiden 12 verschiedene Leistungsniveaus

Nichtschwimmer

1. Anfänger, nicht wassersicher
2. Anfänger, wassersicher
3. erste Erfahrung, nicht wassersicher
4. erste Erfahrung, wassersicher
5. Fastschwimmer-Minus
6. Fastschwimmer
7. Fastschwimmer-Plus

Schwimmer

8. Frühschwimmer
9. Bronze
10. Silber
11. Gold
12. Gold plus

Bronze/ Silber/ Gold/ Gold plus Kinder arbeiten auf das Abzeichen hin, es entspricht nicht dem derzeitigen Leistungsstand.

Unsere Schwimmlehrer

Alle Schwimmlehrer besitzen, unabhängig von dem jeweiligen internen Aus- und Fortbildungsstand, die Rettungsfähigkeit Silber und haben eine Schwimmlehrerausbildung. Es erfolgt eine regelmäßige Kontrolle, laufende Weiterbildungen sowie Supervisionen.

Der Leistungsstand und die Leistungsstandentwicklung jedes Kindes werden wöchentlich, auch von anderen Schwimmlehrern in Leistungsfunktionen, bewertet und kontrolliert, um eine bestmögliche Entwicklung und Förderung zu ermöglichen.

Preise

Das intensive Schwimmtraining findet bei einer Nichtschwimmergruppe mit 4 Kindern (aktuell: 21,70 € + 3,00 € Badnutzung = 24,70 € pro Kurseinheit) und bei einer Schwimmergruppe mit 6 Kindern (aktuell: 20,70 € + 3,00 € Badnutzung = 23,70€ pro Kurseinheit) statt.

Wir arbeiten ausschließlich mit dem Einzugsverfahren. Nach einem schriftlichen Einverständnis Ihrerseits, werden wir die Teilnahmegebühr von Ihrem Konto einziehen. Gern können Sie uns die Einverständniserklärung per Fax schicken: 02154/ 816 9740

Ablauf und Informationen zu den Schiwmmkursen

Einlass

Nach Vorzeigen des Schwimmschule Heyes-Armbandes (bekommen Sie beim ersten Schwimmtraining) erhalten vor jedem Schwimmtraining vom Schwimmbadpersonal an der Kasse für Ihr Kind eine Vereins-Karte und für sich eine Begleitkarte. Sie können sich mit der Begleitkarte max. 20 Min. im Bad aufhalten. Wenn Sie das Bad verlassen geben Sie die Begleitkarte wieder vorne beim Badpersonal ab. Zum Abholen des Kindes erhalten Sie dann wieder erneut eine Begleitkarte, die wieder 20 Minuten gültig ist. Sollten Sie die 20 Minuten überschreiten ist eine Nachzahlung in Höhe des Eintrittspreises (Normaltarif für Erwachsene) erforderlich. 

Sollten Sie selber auch mit Schwimmen gehen wollen bzw. sich in der Schwimmhalle aufhalten wollen, so benötigen für sich selbst Badekleidung und eine normale Eintrittskarte. Bitte beachten Sie, dass das Lehrschwimmbecken erst ab 12:15 Uhr für die Öffentlichkeit zugänglich ist. Sollten Sie sich gemeinsam mit Ihren Kind nach dem Schwimmkurs im Bad aufhalten wollen, so muss ihr Kind beim Verlassen des Bades den Eintrittspreis nachzahlen.

Umziehen/ Ablauf

Ansprechpartner für unsere Kurse sind nur die Mitarbeiter der Schwimmschule Heyes, nicht das Personal. 

Sollte Ihr Kind einen Termin nicht wahrnehmen können, so rufen Sie bitte direkt den Schwimmlehrer an oder schreiben Sei ihm eine SMS.

Sollte Ihr Schwimmlehrer krank werden, so wird er vertreten. Sollte Ihr Kind aus irgendeinem Grund nicht teilnehmen können, kann leider keine Rückerstattung erfolgen.

Konmt der Kurs aus irgendwelchen Gründen nicht zu Stande, wird Ihnend ie Teilnahmegebühr selbstverständlich erstattet.

In den Schulferien und feiertags findet kein Schwimmunterricht statt.

Der Eintritt für Ihr Kind (für die 45 Minuten Kurszeit) ist in der Kursgebühr enthalten. 

Wir arbeiten ausschließlich mit dem Einzugsverfahren/ SEPA- Lastschriftmandat. Unsere Gläubiger-Identifikationsnummer lautet: DE20ZZZ00001978215. Nach dem schriftlichen Einverständnis Ihrerseits, werden wir die Teilnahmegebühr von Ihrem Konto einziehen. 

Die Kinder sollten ein Handtuch, eine Badehose oder einen Badeanzug und evtl. Badeschlappen mitbringen. 

Verantwortungsübergabe durch Armbänder:

Mit Beginn des Schwimmblocks bekommen Sie für Ihr Kind ein Silikonarmband ausgehändigt. Dieses Armband ist mit dem Vornamen Ihres Kindes beschriftet und muss zu jeder Schwimmstunde mitgebracht werden. Übergibt man das Kind an den Schwimmlehrer, so wird auch gleichzeitig das Silikonarmband an den Schwimmlehrer übergeben. Dieses Band steht symbolisch für die Verantwortung für das Kind. Das heißt, derjenige, der das Armband im Besitz hat, trägt die Verantwortung für das Kind. Wir bitten sie, die Sicherheit, auch ihres Kindes, durch diesen Prozess zu unterstützen. (Sie können die Bänder in der Schwimmtasche des Kindes aufbewahren.) 

Copyright Cornelia Heyes - Alle Rechte vorbehalten.