Sie haben noch Fragen?

Dann nehmen Sie einfach mit uns Kontakt auf. Wir klären gerne alle Ihre Fragen!

Telefon: 0 21 54 - 814 76 54
Email: cornelia@heyes.de

Informationen zu den Schwimmkursen

pädagogische Intensiv-Schwimmkurse in Kleingruppen

Lernen durch Freude und Begeisterung!

ab 4 Jahren!

Unsere Methoden der Vermittlung sind erlebnispädagogisch orientiert.

Das bedeuttet, dass wir

  • an den Stärken und Interessen ihres Kindes ansetzen.
  • ihr Kind zielorientiert und ganzheitlich mit Phantasiegeschichten, spielerisch und abwechslungsreich durch die Stunden begleiten. 
  • die physische und psychische Sicherheit ihres Kindes stärken, wodurch es motiviert wird Herausforderungen anzunehmen um über sich selbst hinauszuwachsen.
  • durch unsere freundlichen, kompetenten und herzlichen Schwimmlehrer eine vertrauensvolle und harmonische Beziehung zu ihrem Kind aufbauen.
  • ihr Kind mit Lob, Motivation und Erfolg fördern.

Gut für Ihr Kind: 
Wir unterscheiden 14 verschiedene Leistungsnieveaus, um individuell und leistungsbezogen auf Ihr Kind einzugehen.

Gut für Sie:
Durch unser reichhaltiges Kursangebot (Montags bis Sonntag) können wir Ihnen einen Kurs zu einer für Sie günstigen Zeit anbieten. Bitte nennen Sie uns die möglichen Tage und den zeitlichen Rahmen, an denen es Ihnen möglich ist den Schwimmkurs wahrzunehmen, wie auch das Wunschbad.

Sie erhalten wöchentlich per Email Informationen zum Leistungsstand Ihres Kindes.

Das intensive Schwimmtraining

Das intensive Schwimmtraining findet bei einer Nichtschwimmergruppe mit max. 4 Kindern und bei einer Schwimmergruppe mit max. 6 Kindern statt.

Wir unterscheiden 14 verschiedene Leistungsniveaus

Nichtschwimmer

1. Anfänger, nicht wassersicher
2. Anfänger, wassersicher
3. erste Erfahrung, nicht wassersicher
4. erste Erfahrung, wassersicher
5. Fastschwimmer-Minus
6. Fastschwimmer
7. Fastschwimmer-Plus

Schwimmer

8. Frühschwimmer
9. Bronze
10. Silber neutral
11. Silber plus
12. Gold neutral
13. Gold plus
14. Heyes Profi

Bronze/ Silber/ Gold/ Gold plus Kinder arbeiten auf das Abzeichen hin, es entspricht nicht dem derzeitigen Leistungsstand.

Unsere Schwimmlehrer

Alle Schwimmlehrer besitzen, unabhängig von dem jeweiligen internen Aus- und Fortbildungsstand, die Rettungsfähigkeit Silber und haben eine Schwimmlehrerausbildung. Es erfolgt eine regelmäßige Kontrolle, laufende Weiterbildungen sowie Supervisionen.

Der Leistungsstand und die Leistungsstandentwicklung jedes Kindes werden wöchentlich, auch von anderen Schwimmlehrern in Leistungsfunktionen, bewertet und kontrolliert, um eine bestmögliche Entwicklung und Förderung zu ermöglichen.

Preise

Der Preis pro 45 Minuten Kurseinheit beträgt aktuell:

22,20 Euro bei einer Nichtschwimmergruppe
21,20 Euro bei einer Schwimmergruppe.

Der Einritt/die Badnutzung von 3€ ist zusätzlich zu zahlen. Alle absolvierten Schwimmausweise sind inklusive.

Dauer der Schwimmkurse

Die Schwimmblöcke finden schulhalbjährlich statt und beginnen Anfang Februar bzw. nach den Sommerferien. 

Wenn Sie zeitlich flexibel sind, ist auch ein Quereinstieg jederzeit möglich!

In Abhängigkeit vom Wochentag und dem Schulhalbjahr wird der Schwimmblock durchschnittlich 18 Termine umfassen.

Der Teilnahmebetrag für das komplette Halbjahr beträgt durchschnittlich bei Nichtschwimmern ca. 399,60€ und bei Schwimmern ca. 381,60€.

Abzeichen

Neben dem Seepferdchen und den Jungendschwimmabzeichen in Bronze, Silber und Gold können die Kinder, die von der Schwimmschule Heyes selbst entwickelten und kindorientierten, Schwimmabzeichen erlangen. 

Verantwortungsübergabe durch Armbänder:

Mit Beginn des Schwimmblocks bekommen Sie für Ihr Kind ein Silikonarmband ausgehändigt. Dieses Armband ist mit dem Vornamen Ihres Kindes beschriftet und muss zu jeder Schwimmstunde mitgebracht werden. Übergibt man das Kind an den Schwimmlehrer, so wird auch gleichzeitig das Silikonarmband an den Schwimmlehrer übergeben. Dieses Band steht symbolisch für die Verantwortung für das Kind. Das heißt, derjenige, der das Armband im Besitz hat, trägt die Verantwortung für das Kind. Wir bitten sie, die Sicherheit, auch ihres Kindes, durch diesen Prozess zu unterstützen. (Sie können die Bänder in der Schwimmtasche des Kindes aufbewahren.)

Weitere Informationen zum Kurs:

  • Ansprechpartner für unsere Kurse sind nur die Mitarbeiter der Schwimmschule Heyes, nicht das Personal des jeweiligen Bades.
  • Bitte halten Sie sich an die Haus- und Badeordnung des jeweiligen Schwimmbades, welche im Flur des Bades aushängt. 
  • Sollte Ihr Kind einen Termin nicht wahrnehmen können, so rufen Sie bitte direkt den Schwimmlehrer an oder schreiben Sie ihm eine SMS. Eine Erstattung des Kursbeitrages ist dann leider nicht möglich.
  • Sollte Ihr Schwimmlehrer krank werden, so wird er vertreten. 
  • Kommt der Kurs aus irgendwelchen Gründen nicht zu Stande, wird Ihnen die Teilnahmegebühr selbstverständlich erstattet.
  • In den Schulferien und feiertags findet kein Schwimmunterricht statt.
  • Wir arbeiten ausschließlich mit dem Einzugsverfahren/ SEPA- Lastschriftmandat. Unsere Gläubiger-Identifikationsnummer lautet: DE20ZZZ00001978215. Nach einem schriftlichen Einverständnis Ihrerseits, werden wir die Teilnahmegebühr von Ihrem Konto einziehen.
  • Die Kinder sollten ein Handtuch, eine Badehose oder einen Badeanzug und evtl. Badeschlappen mitbringen.
  • Das Tragen von Neoprenanzügen oder UV-shirts ist möglich (nur im städtischen Meerbad nicht).  
Copyright Cornelia Heyes - Alle Rechte vorbehalten.